aktives Batteriemanagmentsystem

Leistungssteigerung durch Active Balancing

Und jetzt kommt die Zukunft zu Ihnen nach Hause! Das von Autarctech entwickeltes BMS Batterie Managment Joulie-16 nutzt Active Balancing. Hier werden die Ladezustände aller Zellen einer Batterie permanent untereinander ausgeglichen, d.h. die Energie der etwas volleren Zellen wird zum Laden der weniger vollen genutzt. Der Wirkungsgrad des Balancing steigt damit auf über 92%, gegenüber 0% beim passiven Balancing. Gleichzeitig erhöht aktives Balancing die Lebensdauer der Li-Zellen um über 30%, denn die Zellen driften in ihren Eigenschaften über die Jahre kaum mehr auseinander. Ein weiterer positiver Nebeneffekt ist die erhöhte Energieausbeute aus der geladenen Batterie: Bei passivem Balancing sollte die Entladetiefe (DoD) 70% nicht überschreiten, um eine lange Haltbarkeit der Batterie zu ermöglichen. Mit unserem aktiven Balancing sind ohne Einbuße der Lebensdauer 90% DoD und mehr möglich, also über 20% mehr Energie bei gleicher Nennkapazität.
Beim Active Cell Balancing wird die auszugleichende Energie nicht "verheizt" sondern "umgeschichtet"
Aktives BMS-Set 48V Batteriemanagment
NEU
TOP

JOULIE-16

Deutsche Ingenieurskunst in Ihrem Speicherprojekt

Joulie-16 ist das Gehirn Ihrer künftigen Speicherlösung. Lithium-Zellen benötigen aufgrund ihrer chemisch-physikalischen Eigenschaften ein Batterie-Management-System. Dies gilt im besonderen Maße, wenn kostengünstige "Second Life”-Zellen verwendet werden sollen. Die effektivste Form des Batterie-Managements finden Sie bei uns in Form von Active Balancing. Joulie-16 hat die Aufgabe, die Daten der Zellen zusammenzuführen und die Batterie zu überwachen.

1.636,25 EUR
 
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)

Bewertungen kaufen